Unterbodenwachs – Vor- und Nachteile

Viele Fahrzeugbesitzer verwenden als Unterbodenschutz Unterbodenwachs. Doch welche Vor-und Nachteile bringt diese Art von Schutzschicht überhaupt mit sich? Warum Unterbodenschutz? In der Regel verfügen die heutigen Fahrzeuge über einen recht guten Unterbodenschutz. Anders sieht die Sache dagegen bei älteren Autos aus – hier macht auf jeden Fall eine Erneuerung des Unterbodenschutzes absolut Sinn. Gerade der … weiterlesen

Steinschlag Motorhaube

Einen Steinschlag auf der Motorhaube schnell und professionell reparieren. Bei einer Fahrt mit dem Auto kommt es nicht selten zu kleinen bis größeren Steinschlägen, meist ausgelöst durch vorausfahrende Fahrzeuge welche Kies, Rollsplitt oder Streusalz aufwirbeln. Dabei ist natürlich die Front eines Autos besonders stark dem Beschuss ausgesetzt – Stoßstange, Motorhaube, Frontscheibe und Dachansatz. Spätestens nach … weiterlesen

Steinschlag selbst reparieren

Ein Steinschlag auf der Windschutzscheibe ist bei weitem keine Seltenheit und wenn es einem trifft heißt es schnell handeln. Es gilt dabei unbedingt zu vermeiden, dass sich der Schaden ausbreitet, was letztendlich eine Reparatur unmöglich macht! Besonders wichtig dabei ist es auch, die Schadstelle sauber zu halten (Schmutz, Feuchtigkeit), indem man so schnell wie möglich … weiterlesen

Lackreparatur / Lackschäden ausbessern

Mit dem Thema „Lackreparatur“ bzw. „Lackschäden ausbessern“ hat sich bestimmt schon ein jeder Autobesitzer einmal mehr oder weniger auseinandergesetzt. Schließlich gehören Lackschäden zu den häufigsten Ärgernissen eines Fahrzeugbesitzers. Selbst der vorsichtigste Fahrer kann auf Dauer Steinschläge und die damit verbundenen Lackschäden – oft auf Motorhaube, Stoßstange, Schweller und Kotflügeln – kaum verhindern. Es sei denn … weiterlesen

Steinschlag auf der Windschutzscheibe

Ein Steinschlag auf der Windschutzscheibe ist schnell passiert. So ziemlich jeder Autofahrer dürfte das unangenehme Geräusch bereits kennen, wenn ein kleines Steinchen gegen die Windschutzscheibe knallt. Leider gibt es hierfür auch keinen absoluten Schutz, denn selbst der gesetzliche Sicherheitsabstand reicht hier oft nicht aus. Wenn so ein eingefangener Steinschlag auf den Lack trifft ist das … weiterlesen

Wer zahlt bei Steinschlag?

Eine wirklich interessante Frage, die sich mit Sicherheit schon der eine oder andere Autobesitzer gestellt hat. Die meisten Autofahrer werden die Situation kennen – man fährt gemütlich auf der Autobahn oder Landstraße und plötzlich ein lauter Knall – ein Steinschlag. Gleich bei nächster Gelegenheit folgt die Sichtprüfung und wie soll es auch anders sein, ein … weiterlesen

Car Wrapping Schulung

Das Thema Car Wrapping dürfte mittlerweile den meisten schon geläufig sein – ist es doch bereits ein fester Bestandteil in den Medien, TV, Messen und Tuning-Treffen. Car Wrapping Beim Car Wrapping handelt es sich um eine Autofolierung mit der man sein Fahrzeug ganz individuell gestalten, aber auch vor diversen Umwelteinflüssen schützen kann. Somit lässt sich … weiterlesen

Haubenbra anfertigen lassen

Trotz der Fülle an Angeboten auf dem Markt möchten dennoch einige ihren ganz persönlichen Haubenbra anfertigen lassen. Gründe dafür gibt es genug: Sei es z.B. wegen einem Umbau (Tuning) oder einfach nur, um aus der Masse heraus zu stechen. Haubenbra vom Sattler anfertigen lassen Wer einen Haubenbra speziell nach seinen Vorstellungen anfertigen lassen möchte, benötigt … weiterlesen

Mit Auto Sprühfolie selber lackieren

Mit einer Auto Sprühfolie (auch Karosserie Sprühfolie, Gummi Spray oder Abziehlack genannt) kann man seinem Fahrzeug ganz einfach und kostengünstig einen neuen individuellen Look verpassen. Die angebotene, breit gefächerte Farbpalette lässt hier kaum noch Wünsche offen. Dabei ist die Auto Sprühfolie – ebenso wie ein normaler Lack – wetter-, hitze- und wasserbeständig, Man kann mit … weiterlesen

Unterbodenschutz selber machen

Auch ein Nicht-Profi kann an seinem Fahrzeug den Unterbodenschutz selber machen! Wir zeigen Ihnen wie! Früher schmierte man lediglich Altöl auf seinen Unterboden (heute nicht mehr erlaubt) und befuhr damit einen Kiesweg. Die darin anhaftenden Steine ergaben dann den Unterbodenschutz. Heute dagegen verwendet man am besten neben Bitumen oder Alkydharz einen Unterbodenschutz auf Wachsbasis. Doch … weiterlesen